Seite 1 von 1

A9: Neubau Oberwallis

Verfasst: Do Jul 06, 2006 2:24 am
von RMN
Anscheinend hab es Unregelmässigkeiten bei den Zahlungen.
Im Oberwalliser Autobahnbau sind in zwei weiteren Fällen ungerechtfertigte Zahlungen für noch nicht geleistete Arbeiten festgestellt worden. Inzwischen laufen gegen fünf Mitarbeiter des kantonalen Baudepartementes administrative und gerichtliche Untersuchungen.
Beitrag in der NZZ vom 05-07-2006
http://www.nzz.ch/2006/07/05/il/articleE9V0A.html

Verfasst: Do Jul 06, 2006 6:25 pm
von Dj-Micky
ja da schrieb blick auch dases etwa 3 unverständliche objekte gab wo irgendwie unsinnig waren oder so. habs aber nicht genau verstanden.

Verfasst: Sa Aug 05, 2006 2:10 pm
von RMN
Hier meine Bilder von den Baustellen:
Anschluss Sierre Ost:
Hier wird gerade der Anschluss Sierre Ost definitiv erstellt
Bild
Bild
Bild
Bild

Bauarbeiten für die neue Kantonsstrasse 9 in Susten:
Bild

Halbanschluss Leuk/Susten Ost und Osttunnelportal Susten:
Bild
Bild
Bild
Bild

Anschluss Gampel Steg West
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Ostportal Tunnel Riedberg bei Gampel Steg
Bild
Bild

Anschluss Gampel Steg Ost
Bild

Bereits gebaute Autobahnbrücke welche nun doch nicht benötigt wird weil die Linienführung geändert wurde. :?
Bild
Bild

Westportal Tunnel Visp:
Bild

Anschluss Vispertäler:
Bild

Anschluss Visp Ost mit Ostportal Tunnel Eyholz:
Bild
Bild

Verfasst: So Aug 06, 2006 10:47 am
von ABRob
RMN hat geschrieben:Hier meine Bilder von den Baustellen:
Westportal Tunnel Visp:
Bild
Also ist die Umfahrung Visp wieder gesperrt!?

ABRob

Verfasst: So Aug 06, 2006 5:37 pm
von RMN
ABRob hat geschrieben: Also ist die Umfahrung Visp wieder gesperrt!?
ABRob
Wenn du die Strecke Richtung Zermatt meinst die ist offen .
Es wird ja jetzt parallel ein neuer Tunnel gebaut.
http://www.a9-vs.ch/deutsch/2text5.html
- 1. Etappe:
Erstellen der Nordröhre des Tunnels West und der Südröhre des Tunnels Ost mit einem
parallel liegenden Sicherheitsstollen. Die Umfahrung Visp Süd kann somit voraussichtlich
im Jahre 2010 in einem zweispurigen Tunnel mit Gegenverkehr in Betrieb genommen
werden.
- 2. Etappe:
Vollausbau des Sicherheitsstollens beim Tunnel Ost mit voraussichtlicher Inbetrieb-
nahme im Jahre 2014.

Verfasst: Mi Jan 03, 2007 8:30 pm
von IQ[]
Es geht jetzt schnell voran. Ich habe fotos gestern gemacht. Diesen folgen noch.

Verfasst: Do Jun 28, 2007 12:47 pm
von IQ[]
IQ[] hat geschrieben:Es geht jetzt schnell voran. Ich habe fotos gestern gemacht. Diesen folgen noch.
A9 Aigle - Brig v.v.. Date: 02/01/2007
Enjoy ;)
http://www.roadpics.net/Serie38/Serie38.html

Re: A9 Neubau: Oberwallis

Verfasst: So Jan 24, 2010 6:25 pm
von RMN
Es gibt einen Publikumstag am 4+5 Juni 2010 im Staldbach

http://www.a9-vs.ch/publikumstag4.5.juni2010.php

Re: A9 Neubau: Oberwallis

Verfasst: Sa Jan 30, 2010 5:30 pm
von Marcel Monterie
Der Link ist jetzt
http://www.a9-vs.ch/publikumstag5.juni2010.php
Also wohl nur am 5. Juni.

Re: A9: Neubau Oberwallis

Verfasst: Mi Okt 08, 2014 9:00 pm
von RMN
Bundesrat genehmigt geändertes generelles Projekt für den Abschnitt Siders Ost – Leuk / Susten Ost der A9 im Wallis

Bern, 08.10.2014 - Der Bundesrat hat die Änderungen am Bauprojekt für den Autobahnabschnitt der A9 zwischen Siders Ost und Leuk / Susten Ost genehmigt. Die Strecke führt durch den Pfynwald im Wallis. Der neue Abschnitt ist ein weiterer Schritt, die A9 auf Walliser Gebiet zwischen St-Maurice und Brig durchgehend fertigzustellen. Die Kosten der verbleibenden Bauarbeiten werden sich auf ungefähr 900 Millionen Franken belaufen.


Für den Abschnitt der Nationalstrasse A9 durch den Pfynwald zwischen Siders Ost und Leuk / Susten Ost liegt bereits seit 1999/2001 ein rechtskräftiges Projekt vor. Weil aber inzwischen zahlreiche Änderungen und Verbesserungen vorgenommen wurden, musste der Bundesrat das Projekt erneut genehmigen.

Geändertes generelles Projekt Siders Ost – Leuk / Susten Ost

Das geänderte generelle Projekt betrifft den 8,5 Kilometer Streckenabschnitt zwischen dem Anschluss Siders Ost, der in Betrieb ist, und der sich im Bau befindendenTeilstrecke bei Leuk. Er durchquert den Pfynwald, der im Bundesinventar der Landschaften von nationaler Bedeutung aufgeführt ist.

Der Autobahnabschnitt ist vierspurig (2x2) und umfasst die folgenden Teile:
•den gedeckten Einschnitt von Pfyn (4200 m),
•den Tunnel von Susten (2080 m),
•drei offene Strecken (insgesamt 2230 m), darunter zwei Halbanschlüsse in Leuk/Susten.

Gegenüber dem ursprünglichen Projekt wurden folgende Änderungen vorgenommen:
•Längenprofil-Anpassung der Röhren des gedeckten Einschnitts von Pfyn,
•punktuelle Verschiebung der Fahrbahnachse,
•Verkürzung der Tunnelzonen zugunsten der gedeckten Einschnitte,
•punktuelle Erweiterung der temporären Landbeanspruchung sowie
•Erstellen einer Baupiste.

Die Objekte, die bereits im Rahmen des ursprünglichen Projekts für einen Betrag von 340 Millionen Franken realisiert wurden (SBB-Bahntrassee Salgesch–Leuk, neue Kantonsstrasse T9 Salgesch–Susten, Ersatzmassnahmen), werden nicht infrage gestellt.

Gemeinsame Finanzierung durch Bund und Kanton

Gemäss aktuellem Voranschlag belaufen sich die Kosten für die verbleibenden Arbeiten auf knapp 900 Millionen Franken (inkl. MWST). Da es sich um ein Projekt im Rahmen der Fertigstellung des beschlossenen Nationalstrassennetzes handelt (Bundesbeschluss vom 21. Juni 1960), werden die Kosten zu 96 Prozent vom Bund getragen. Die restlichen Kosten gehen zulasten des Kantons.
Quelle:
https://www.news.admin.ch/message/index ... g-id=54750

Re: A9: Neubau Oberwallis

Verfasst: Mi Okt 08, 2014 9:02 pm
von RMN
Hier noch die aktuellen Eröffnungsdaten:
  • A9 Leuk/Susten – Steg/Gampel; sondern 2017
  • A9 Sièrre Est – Leuk/Susten; Eröffnung ungewiss. Frühestens 2025
  • A9 Steg/Gampel – Visp West; sondern 2019
  • A9 Umfahrung Visp; frühestens 2017

Re: A9: Neubau Oberwallis

Verfasst: So Nov 06, 2016 9:55 pm
von RMN
Am 25.11 wird ein Teil der A9 in Betrieb genommen:
A9 Leuk/Susten – Steg/Gampel

Mehr infos und Bilder gibt es hier:
http://www.a9-vs.ch/index.php?id=39