A3/A4: Zürich Westring - Uetlibergtunnel/ Knonaueramt

Forum für alles über die Schweizer Autobahnen und Strassen.
Forum for everything about switzerlands motorways and roads.
Bienvenue francophones.
Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 983
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: A3/A4 Neubau: Zürich Westring - Uetlibergtunnel/ Konaueramt

Beitrag von RMN » Fr Mai 01, 2009 12:39 pm

Auf der Westtangente in Zürich werden bereits jetzt Spuren reduziert.

Ausserdem wird der Westring am Montagmorgen Eröffnet sein.
...Wann der Uetlibergtunnel genau aufgeht, ist nicht genau bekannt. Damit will der Kanton einen Ansturm verhindern, der zu einem Stau führen könnte. Spätestens am Montagmorgen rollt jedoch der Verkehr durch den 4,4 Kilometer langen Tunnel.....
http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/sta ... y/23383160

Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 983
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: A3/A4 Neubau: Zürich Westring - Uetlibergtunnel/ Konaueramt

Beitrag von RMN » Sa Mai 02, 2009 6:15 pm

RMN hat geschrieben:Auf der Westtangente in Zürich werden bereits jetzt Spuren reduziert.
Bereits heute gab es ein grosses Verkehrschaos weil die Spuren reduziert wurden.
Autofahrer haben ausgesagt 1.5h im Stau am Ende der A3W gestanden zu sein wie auch 1h bis zum Bullingerplatz (Rosengarten->Hardbrücke)

Sogar am Samstag um Mitternacht gabs noch 45min Stau.

Ein BRAVO an die Verantwortlichen

Verengte Westtangente sorgt für Verkehrschaos
http://www.20min.ch/news/zuerich/story/ ... s-11024226
Kommentar eines Users:
Bevor man ein altes Treppenhaus abbricht, eröffnet man zuerst die neue Treppe. Es geht ja nicht nur um Zürcher! Eine unglaubliche Arroganz gegenüber Touristen und Durchfahrer.
Droht Zürich der grosse Verkehrskollaps?
http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/sta ... y/28650172

Benutzeravatar
SPACE-X
Autostrasse
Beiträge: 50
Registriert: Mi Mai 21, 2008 8:24 pm
Wohnort: Gipf-Oberfrick

Re: A3/A4 Neubau: Zürich Westring - Uetlibergtunnel/ Konaueramt

Beitrag von SPACE-X » Mo Mai 04, 2009 7:10 am

Hi

Der Uetlibergtunnel wurde letze Nacht um 23:59 freigegeben.

Ersten Fahrzeug war ein Deutscher PW mit Wohnwagen! :twisted: :P der hat sich wohl eher verfahren :lol:

Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 983
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: A3/A4 Neubau: Zürich Westring - Uetlibergtunnel/ Konaueramt

Beitrag von RMN » Mo Mai 04, 2009 7:36 am

Leider regnet es zur Zeit sonst wäre ich bereits den Westring abgefahren und hätte euch Bilder geliefert.

Man merke sich mal folgende Verkehrsmeldungen welche gerade gemeldet wurden:
A1 Mägenwil -> Affoltern
A1 Effretikon -> Unterstrass
A3 Urdorf Süd -> Limmatalerkreuz

Markus
Autobahn 3x3
Beiträge: 312
Registriert: Do Jan 06, 2005 8:45 pm
Wohnort: St.Gallen
Kontaktdaten:

Re: A3/A4 Neubau: Zürich Westring - Uetlibergtunnel/ Konaueramt

Beitrag von Markus » Mo Mai 04, 2009 7:53 am

Urdorf - Limmattalerkreuz?
Ich dachte immer schon, dass gewisse Rampen am Limmattalerkreuz etwas unterbemessen sein könnten.

Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 983
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: A3/A4 Neubau: Zürich Westring - Uetlibergtunnel/ Konaueramt

Beitrag von RMN » Mo Mai 04, 2009 8:14 am

Der Gubrist ist das Problem der schluckt gar nichts mehr

Aktuell via Traffic Helikopter:
Hier ein paar Stau- und Stockender Verkehrsmeldungen welche ich so zum Teil noch nie gesehen habe:
A1 Aarau Ost - ZH Affoltern (ca. 33km)
A1 Winterthur Ost -> ZH Affoltern/Unterstrass (ca. 36km)
A3 Urdorf Süd -> Limmattalerkreuz (ca. 5km)
A3 Brugg -> Birrfeld (ca. 3km)
A3W Brunau Wiedikon (ca. 2km Durchfahrzeit > 1h)
A7 Frauenfeld West -> Winterthur Ost (ca. 5km)
A51 Bülach -> Zürich Nord (ca. 10km)
HS Rudolfstetten -> Urdorf Süd

Ralf
Autobahn 3x3
Beiträge: 234
Registriert: Di Jul 24, 2007 9:40 pm

Re: A3/A4 Neubau: Zürich Westring - Uetlibergtunnel/ Konaueramt

Beitrag von Ralf » Mo Mai 04, 2009 2:41 pm

SPACE-X hat geschrieben:Hi

Der Uetlibergtunnel wurde letze Nacht um 23:59 freigegeben.

Ersten Fahrzeug war ein Deutscher PW mit Wohnwagen! :twisted: :P der hat sich wohl eher verfahren :lol:
Was gabs denn als Geschenk für den ersten Glücklichen oder die erste Glückliche?

Eine Flasche Wein für den Herrn und einen Blumenstrauss für die Dame? :wink:

Wird bei uns in Deutschland oft bei der Eröffnung von Bundesstrassen so gemacht. :mrgreen:

Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 983
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: A3/A4 Neubau: Zürich Westring - Uetlibergtunnel/ Konaueramt

Beitrag von RMN » Mo Mai 04, 2009 6:47 pm

In der Schweiz wird kein solcher Brauch gepflegt. Der Fahrer war vermutlich auf der Durchreise Richtung Gotthard/Italien und fuhr dann einfach bis zur Ausfahrt Wettswil. Ansonsten wäre er sicher durch die Stadt Gefahren (Navi und Beschilderung)

Hier ein paar Bilder von heute (Wiedikon->Wollishofen->Zürich Süd->Zürich West->Limmattalerkreuz

Fahrtrichtung Chur
Weststrasse neu mit blauer Zone
Bild

A3W Sihlhochstrasse
Bild
Bild

A3 Verzweigung Zürich Süd Richtung Chur
Bild
Bild

A3 Entlisbergtunnel
Bild

A3 Ausfahrt Zürich Wollishofen
Bild

Fahrtrichtung Basel/Bern
A3 Entlisbergtunnel
Bild
Bild

A3 Verzweigung Zürich Süd Richtung Basel
Bild
Bild
Bild

A3 Uetlibergtunnel
Bild

A3 Verzweigung Zürich Süd
Bild
Bild

A3 Aeschertunnel
Bild
Bild
Bild

A3 Anschluss Birmensdorf
Bild
Bild

A3 Anschluss Urdorf Süd
Bild

Ralf
Autobahn 3x3
Beiträge: 234
Registriert: Di Jul 24, 2007 9:40 pm

Re: A3/A4 Neubau: Zürich Westring - Uetlibergtunnel/ Konaueramt

Beitrag von Ralf » Mo Mai 04, 2009 7:13 pm

RMN hat geschrieben:In der Schweiz wird kein solcher Brauch gepflegt. Der Fahrer war vermutlich auf der Durchreise Richtung Gotthard/Italien und fuhr dann einfach bis zur Ausfahrt Wettswil. Ansonsten wäre er sicher durch die Stadt Gefahren (Navi und Beschilderung)
Das wäre auch noch schöner, Alkohol an Autofahrer zu verschenken. In dieser Hinsicht ist die Schweiz vorbildlich. Es reicht ja schon, wenn das die Deutschen machen. :wink:

Übrigens, vielen Dank für die ausgezeichneten Bilder!

Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 983
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: A3/A4 Neubau: Zürich Westring - Uetlibergtunnel/ Konaueramt

Beitrag von RMN » Mo Mai 04, 2009 10:47 pm

Irgendwie wird mich das Gefühl nicht los dass es bald "chlöpft" zwischen dem Kanton und der Stadt Zürich.
http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/kan ... y/27095644
Ausserdem spricht man im Kantonsrat bereits darüber die Hocheit der Transitachsen der Stadt Zürich zu entziehen.


Hier noch die Medienmitteilugn der Kapo Zürich zur Eröffnung:

Der Verkehr auf dem Westring Zürich rollt - Problemlose Inbetriebnahme des Uetlibergtunnels
In der Nacht auf heute ist der Verkehr auf der A3 Westumfahrung Zürich zwischen den Verzweigungen Zürich-West (Wettswil) und Zürich Süd (Brunau) freigegeben worden. Seit Montag, 4. Mai, 00.30 Uhr rollen die Fahrzeuge in beiden Richtungen durch den Aescher- und den Uetlibergtunnel.

Die Kantonspolizei Zürich und das Tiefbauamt des Kantons Zürich, welche bei der generalstabsmässig vorbereiteten und umgesetzten Verkehrsfreigabe gemeinsam die Regie führten, sprechen von einem absolut störungsfreien Verlauf. Dabei scheint es sich offensichtlich ausbezahlt zu haben, dass man auf die Bekanntgabe eines fixen Zeitpunktes für das Drücken des "Startknopfes" verzichtet hatte. So konnte bereits eine Stunde vor Mitternacht in aller Ruhe mit der Arbeit begonnen werden. Sie folgte einem minutiösen Zeitplan, mit dem die einzelnen Arbeitsschritte – zum Beispiel das Anbringen von Signalen und die Entfernung von Abschrankungen - systematisch aufeinander abgestimmt wurden. Wie erste Beobachtungen sowohl unmittelbar nach der Verkehrsfreigabe als auch einige Stunden später während des beginnenden morgendlichen Berufsverkehrs zeigten, kommen die Autofahrerinnen und Autofahrer mit der neuen Autobahnstrecke gut zurecht.

Seitens der Kantonspolizei Zürich sowie des Tiefbauamts und des Amts für Verkehr des Kantons Zürich geht man davon aus, dass die Freigabe des Verkehrs auf der A3 Westumfahrung Zürich nicht zuletzt auch einen wirksamen Beitrag zur Entschärfung der leidigen Stauproblematik im Raum Sihlhochstrasse-Brunau leisten wird.
http://www.kapo.zh.ch/

Benutzeravatar
SPACE-X
Autostrasse
Beiträge: 50
Registriert: Mi Mai 21, 2008 8:24 pm
Wohnort: Gipf-Oberfrick

Re: A3/A4 Neubau: Zürich Westring - Uetlibergtunnel/ Konaueramt

Beitrag von SPACE-X » Di Mai 05, 2009 9:10 pm

Hallo bin Heute auch die komplette Westumfahrung inkl. Üetlibergtunnel durchgefahren.

Fährt sich schon schön der Tunnel hell und nicht so beengt.

Scho krass das man keine 5min hat zum durchfahren und das man doch 13 Jahren lang daran gearbeitet hat!

Gruss Marco

Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 983
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: A3/A4 Neubau: Zürich Westring - Uetlibergtunnel/ Konaueramt

Beitrag von RMN » Mi Mai 06, 2009 11:21 pm

Der erste Fahrer (Der Deutsche) wurde gefunden:-)
Interview:
http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/kan ... y/28288050

Benutzeravatar
svx_biker
Autostrasse
Beiträge: 96
Registriert: Fr Aug 19, 2005 5:11 pm
Wohnort: Winterthur

Re: A3/A4 Neubau: Zürich Westring - Uetlibergtunnel/ Konaueramt

Beitrag von svx_biker » Do Mai 07, 2009 2:43 pm

Die Verzweigung zwischen den beiden Tunnels hat es in sich:

Bild

Aus dem dreispurigen Uetlibergtunnel geht nur die ganz rechte Spur nach Basel bzw. weiter auf A1. Dafür gehen 2 (!) linke Spuren weg Richtung Gotthard. Ich finde die Prioritäten da nicht ganz richtig gesetzt, ist doch der Verkehr Richtung Limmattal wohl eher dichter.

Marcel Monterie
Autostrasse
Beiträge: 95
Registriert: Di Mai 17, 2005 10:09 pm
Wohnort: Adliswil
Kontaktdaten:

Re: A3/A4 Neubau: Zürich Westring - Uetlibergtunnel/ Konaueramt

Beitrag von Marcel Monterie » Do Mai 07, 2009 8:06 pm

Auch beim Dreieck Zürich-Süd ist mir aufgefallen, dass es zwei Fahrstreifen aus Zürich und nur einen aus Chur gibt.

Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 983
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: A3/A4 Neubau: Zürich Westring - Uetlibergtunnel/ Konaueramt

Beitrag von RMN » Do Mai 07, 2009 11:59 pm

svx_biker hat geschrieben: Aus dem dreispurigen Uetlibergtunnel geht nur die ganz rechte Spur nach Basel bzw. weiter auf A1. Dafür gehen 2 (!) linke Spuren weg Richtung Gotthard. Ich finde die Prioritäten da nicht ganz richtig gesetzt, ist doch der Verkehr Richtung Limmattal wohl eher dichter.
Die Frage ist wie es aussieht sobald die A4 im Knonaueramt eröffnet wurde. Ich musste jedenfalls auch direkt rüberziehen da ich im letzten Moment bemerkt hatte.

Bezüglich Beschilderung muss schon noch etwas gehen.
Wenn man den Transit Verkehr auf den Ring bringen will muss bei der Verzweigung Zürich Süd und Zürich West auch noch Anschreiben:
-Bern
-Schaffhausen
-Winterthur
-Flughafen
Bei der Verzweigung Zürich Ost und Nord
-Gotthard
-Basel

Hier noch Bilder der Gegenrichtung Limmattalerkreuz -> Zürich Süd -> Zürich Brunau
Einfahrt Uetikon
Bild
Hafnerbergtunnel
Bild
Ausfahrt Birmensdorf
Bild
Brücke des Anschlusses Birmensdorf
Bild
Aeschertunnel
Bild
Verzweigung Zürich West
Bild
Uetlibergtunnel
Bild
Verzweigung Zürich Süd
Bild
Anschluss Brunau
Bild

Alte Westtangente Seebahnstrasse
Neu Sperrfläche links
Bild
Spurreduktion Links
Bild
Spurreduktion Links
Bild
Spurreduktion Links
Bild
Spurreduktion Links
Bild
Spurreduktion Links BP Tankstelle Wiedikon
Bild
Wie früher kurz vor der Badenerstrasse
Bild
Kreuzung Badenerstrasse mit Spurreduktion nach der Kreuzung
Bild
Spurreduktion Rechts
Bild

Beschilderung A1 Brüttisellerkreuz -> Zürich Ost
->Chur Luzern ist neu via Nordring angeschrieben.
Bild
Bild
Bild
Bild

Antworten