A1L Milchbucktunnel Neuer Sicherheitsstollen

Forum für alles über die Schweizer Autobahnen und Strassen.
Forum for everything about switzerlands motorways and roads.
Bienvenue francophones.
Antworten
Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 983
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

A1L Milchbucktunnel Neuer Sicherheitsstollen

Beitrag von RMN » Sa Okt 18, 2008 1:52 am

Der Milchbucktunnel in Zürich bekommt einen separaten Sicherheitsstollen:
Aktuell: Mit der Projektierung des globalen Erhaltungskonzeptes für den Sicherheitsstollen wurde im Januar 2008 begonnen. Das Konzept wird im Sommer 2008 durch das ASTRA genehmigt. Neben einem Variantenvergleich für die Linienführung des Stollens beinhaltet es auch die Voruntersuchung zur Umweltverträglichkeit. In einem weiteren Schritt erfolgt die detaillierte Planungsphase auf Stufe Ausführungsprojekt.

Strecke: A1 zwischen ZH-Letten und ZH-Unterstrass

Bauzeit: voraussichtlich 2010 - 2012 (vorbehaltlich Projektgenehmigungen/Planauflage)

Bauherrschaft: Bundesamt für Strassen ASTRA, Filiale Winterthur

Zweck: 1985 wurde der Milchbucktunnel in Betrieb genommen. Im Mai 2003 führte der Kanton Zürich erste Erneuerungsarbeiten durch (Instandsetzung des Fahrraums). Der einröhrige Strassentunnel soll nun im Rahmen von drei aufeinander folgenden Massnahmenstufen A bis C auf den aktuellen Stand der Normung gebracht werden.
Die noch offenen Arbeiten der Massnahmenstufe C erfolgen neu unter der Leitung des Bundesamtes für Strassen ASTRA, Filiale Winterthur.

Bauarbeiten: Das Projekt (Massnahmenstufe C) umfasst neben dem Neubau eines parallelen Sicherheitsstollens auch den Ausbau der Entwässerung im Bereich ZH-Letten.

Kosten: Die Kosten des Sicherheitsstollens werden derzeit auf zirka 24 Millionen Franken geschätzt (Stand: 06/2008).
Quelle:
http://www.astra.admin.ch/autobahnschwe ... ml?lang=de

Antworten