A7: Halbanschluss Pfyn

Forum für alles über die Schweizer Autobahnen und Strassen.
Forum for everything about switzerlands motorways and roads.
Bienvenue francophones.
Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 973
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

A7: Halbanschluss Pfyn

Beitrag von RMN » Fr Dez 31, 2004 1:22 am

Bei Pfyn ist geplant den Halbanschluss an die A7 bei der Thurbrücke wieder zu erstellen.
Der Anschluss war von 1978-1983 während der Bauzeit der A7 einige Jahre in Betrieb als die Autobahn nur bis Pfyn gebaut war. Mit der Eröffung der A7 bis zum Dreieck Grüneck wurde dann dieser Anschluss wieder zurückgebaut.

Im Richtplan des Kanton Thurgaus ist der Anschluss als Zwischenergebnis eingestuft.
Leider konnte ich noch nicht viel Infos dazu finden nur im Richtplan des Kantons Thurgau gabs was kurzes zu lesen:

Die Kosten belaufen sich auf ca. 2-3 Millionen Sfr.
Eröffnung frühestens 2010
Zuletzt geändert von RMN am Fr Sep 29, 2006 4:24 am, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 973
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von RMN » Mo Aug 29, 2005 1:42 am

Hier links und Rechts soll die Aus und Einfahrt entstehen.
Bild

Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 973
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von RMN » Fr Sep 29, 2006 3:52 am

A7-Halbanschluss Pfyn (Nr. 3.209)
Der ehemals provisorische Halbanschluss ist neu definitiv zu erstellen. Dadurch wird
die Unterseeregion und der Raum Pfyn besser ans Autobahnnetz angeschlossen.
Das Anschlussbauwerk ist bautechnisch einfach zu realisieren und somit kosten-
günstig. Die Massnahme führt gemessen am heutigen Verkehrsaufkommen auf der
Hauptstrasse Richtung Frauenfeld zu einer Entlastung von 4'000 Fz/Tag.
Bild
Quelle Bild und Text: http://www.raumplanung.tg.ch/

Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 973
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von RMN » Fr Okt 27, 2006 10:01 pm

Die Eröffnung soll nun frühestens 2015 sein da der Sachplan Strasse abgewartet werden muss.

Benutzeravatar
svx_biker
Autostrasse
Beiträge: 96
Registriert: Fr Aug 19, 2005 5:11 pm
Wohnort: Winterthur

Beitrag von svx_biker » Mi Dez 27, 2006 8:26 am

RMN hat geschrieben:Die Eröffnung soll nun frühestens 2015 sein da der Sachplan Strasse abgewartet werden muss.
Unglaublich!!! Wenn selbst solche einfachen Sachen so lange brauchen, was ist dann mit etwas grösseren (Um-)Bauten?

Siehe nochmals oben die Pressemitteilung:
Das Anschlussbauwerk ist bautechnisch einfach zu realisieren und somit kosten-günstig

Benutzeravatar
Dj-Micky
Autobahn 3x3
Beiträge: 372
Registriert: Mo Jul 04, 2005 7:54 pm
Wohnort: Emmen-CH

Beitrag von Dj-Micky » Do Dez 28, 2006 6:58 pm

Wenn ich den Link Sachplan öffnen will kommt 404 Not found ??

Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 973
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von RMN » Do Dez 28, 2006 7:39 pm

Dj-Micky hat geschrieben:Wenn ich den Link Sachplan öffnen will kommt 404 Not found ??
Die die ganze Astra Seite wurde überarbeitet damit funktioniert der Link auch nicht mehr :-(

Benutzeravatar
svx_biker
Autostrasse
Beiträge: 96
Registriert: Fr Aug 19, 2005 5:11 pm
Wohnort: Winterthur

Beitrag von svx_biker » Fr Dez 29, 2006 6:13 am

War das der Link zum Sachplan Verkehr

Sucht man auf der Astra Seite auf "Sachplan" findet man vor allem viele Dokumente zu LV=Langsamverkehr :axed:

Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 973
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von RMN » Fr Dez 29, 2006 1:59 pm


Markus
Autobahn 3x3
Beiträge: 310
Registriert: Do Jan 06, 2005 8:45 pm
Wohnort: St.Gallen
Kontaktdaten:

Beitrag von Markus » Mo Jan 01, 2007 3:40 pm

Da ist von einem "ehemals provisorischen" Halbanschluss die Rede. Wurde dieser zurück gebaut?
Beim Bau von neuen Anschlussstellen wäre ich auch zurückhaltend. Man stelle sich nur vor, wenn alle 1 km eine kommt. Mit der entspannenden Fahrt wäre es dahin.
Im Fall dieser Provinzautobahn, die ohnehin nicht ausgelastet ist und es auch nie sein wird, kann man dem Wunsch entsprechen - mit der Gefahr, dass so ähnliche Begehrlichkeiten andernorts geweckt werden, z.B. Wil-West, der nicht zu befürworten ist.

Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 973
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von RMN » Mo Jan 01, 2007 5:27 pm

Markus hat geschrieben:Da ist von einem "ehemals provisorischen" Halbanschluss die Rede. Wurde dieser zurück gebaut?
Beim Bau von neuen Anschlussstellen wäre ich auch zurückhaltend. Man stelle sich nur vor, wenn alle 1 km eine kommt. Mit der entspannenden Fahrt wäre es dahin.
Im Fall dieser Provinzautobahn, die ohnehin nicht ausgelastet ist und es auch nie sein wird, kann man dem Wunsch entsprechen - mit der Gefahr, dass so ähnliche Begehrlichkeiten andernorts geweckt werden, z.B. Wil-West, der nicht zu befürworten ist.
Während der Bauzeit der A7 endete die Autobahn dort einige Jahre.
Da zwischen dem Anschluss Frauenfeld Ost und Grüneck doch etwa 10km liegen könnte da in der Mitte ruhig einer gebaut werden.

Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 973
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von RMN » So Jul 29, 2007 11:25 pm

Anscheinend läuft da momentan nicht viel.
Der Kantonsrat hat aber nun eine Interpellation eingereicht um den Status abzufragen:
2007-04-04 Interpellation Autobahnhalbanschluss Pfyn - Wortlaut

Vermutlich hat der Regierungsrat keine Zeit um sich um den Autobahnanschluss zu kümmern weil alle die Pfahlbauer von Pfyn schauen :-)
http://www.sf.tv/sf1/pfahlbauervonpfyn/index.php
Das wräe doch Modern: Pfahlbaudorf mit Autobahnanschluss :lol:

Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 973
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: A7 Projekt: Halbanschluss Pfyn

Beitrag von RMN » Do Mai 15, 2008 7:06 pm

Ein Entscheid dürfte vom Astra frühestens im 2010 erwartet werden:
Druck für Anschluss Pfyn
Eine breite Mehrheit im Grossen Rat unterstützt die Forderung nach dem Autobahnanschluss Pfyn. Entscheiden muss der Bund.

....
Definitive Beschlüsse seien nicht vor 2010 zu erwarten, sagte Ruprecht
....
http://www.thurgauerzeitung.ch/default2 ... re=Thurgau

Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 973
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: A7 Projekt: Halbanschluss Pfyn

Beitrag von RMN » Mo Apr 20, 2009 9:58 pm

Mit 2 Kreisel lässt sich später bei Bedarf ein Vollanschluss einfach bauen
Projektskizze
Projektskizze
Anschluss Pfyn.jpg (74.44 KiB) 20362 mal betrachtet
Verkehrsverlagerung
Verkehrsverlagerung
Anschluss Pfyn Verkehrsverlagerung.jpg (163.88 KiB) 20362 mal betrachtet
Quelle:
http://www.regiofrauenfeld.ch/documents ... s_Pfyn.pdf

Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 973
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: A7 Projekt: Halbanschluss Pfyn

Beitrag von RMN » Mi Jul 04, 2012 11:00 pm

Neues gibt es nicht wirklich ausser dass die Idee ist diesen Anschluss im Zuge der kommenden A7 Komplettsanierung (Frauenfeld Ost <> Verzweigung Grüneck) zu bauen.

Hier noch neue Zeitungsberichte über den ehemaligen Anschluss
Halber Anschluss für Felben
http://www.thurgauerzeitung.ch/ostschwe ... 61,3037471

Hier noch ein Bericht über den Bau der A7 und der Reduktion des Verkehrs
Und plötzlich war Ruhe im Dorf
http://www.thurgauerzeitung.ch/ostschwe ... 61,3037470

Antworten