AL: Autobahnen in Albanien

Forum für alles über Autobahnen in Europa.
Forum for everything about motorways in europe.
Bienvenue francophones
Markus
Autobahn 3x3
Beiträge: 312
Registriert: Do Jan 06, 2005 8:45 pm
Wohnort: St.Gallen
Kontaktdaten:

Beitrag von Markus » So Okt 29, 2006 12:04 pm

Warum sollte die EU in Albanien Autobahnen finanzieren?

Benutzeravatar
Dj-Micky
Autobahn 3x3
Beiträge: 372
Registriert: Mo Jul 04, 2005 7:54 pm
Wohnort: Emmen-CH

Beitrag von Dj-Micky » So Okt 29, 2006 9:05 pm

Foolish Farmer hat geschrieben:Die Autobahnen sind größtenteils vom albanischen Verkehrsministerium finanziert.

Sicher gibt es solche Autobahnen in Albanien, wieso auch nicht??? ;)
Die wunderschöne Küste soll ja für jeden Europäer auf schnellstem Landweg zugänglich sein.


mfg
also das zu deiner aussage markus
aber was mich interessiert. wieso hat albanien diese italienischen schilder, ich meine albanien könnte einen eigenen design haben oder nicht?

Markus
Autobahn 3x3
Beiträge: 312
Registriert: Do Jan 06, 2005 8:45 pm
Wohnort: St.Gallen
Kontaktdaten:

Beitrag von Markus » So Okt 29, 2006 9:23 pm

Meine Frage richtete sich an autofahrer_84. Wie kommt er dazu, zu vermuten, dass die EU diese Autobahnen finanzieren sollte?

Beschilderung: Die italienische Schrift und auch die Symbole sind ohnehin die schönsten, das System das durchdachteste (auch wenn es nicht immer richtig angewendet wird) - man darf die italiensiche Beschilderung also durchaus übernehmen.

Benutzeravatar
Dj-Micky
Autobahn 3x3
Beiträge: 372
Registriert: Mo Jul 04, 2005 7:54 pm
Wohnort: Emmen-CH

Beitrag von Dj-Micky » So Okt 29, 2006 10:08 pm

achso sorry.
ja warscheinlich geht er von der beschilderung aus darum meinte er EU. so wie ich es mal behauptet habe.
habs übersehn

autofahrer_84
Autostrasse
Beiträge: 87
Registriert: Do Okt 26, 2006 9:31 am
Wohnort: Kreuzlingen

Beitrag von autofahrer_84 » Mo Okt 30, 2006 7:58 am

weil meistens hier in europa irgendwelche infrastrukturen von der eu bezahlt werden oder zumindest geholfen werden,desswegen meine ich von der eu.

eben weil z.b. in polen wird das meiste von der eu finaziert,sehr kleine sachen werden dirket von pl finaziert.
Gruess us dä Ostschwiiz ! :)

Markus
Autobahn 3x3
Beiträge: 312
Registriert: Do Jan 06, 2005 8:45 pm
Wohnort: St.Gallen
Kontaktdaten:

Beitrag von Markus » Mo Okt 30, 2006 8:15 am

Albanien ist aber nicht in der EU.

autofahrer_84
Autostrasse
Beiträge: 87
Registriert: Do Okt 26, 2006 9:31 am
Wohnort: Kreuzlingen

Beitrag von autofahrer_84 » Mo Okt 30, 2006 8:29 am

das ist mir ja klar,aber auch wo polen nicht in der eu war wurden viele strassen finaziert.
Gruess us dä Ostschwiiz ! :)

Markus
Autobahn 3x3
Beiträge: 312
Registriert: Do Jan 06, 2005 8:45 pm
Wohnort: St.Gallen
Kontaktdaten:

Beitrag von Markus » Mo Okt 30, 2006 8:47 am

Polen war damals Beitrittskandidat mit einem fixen Beitrittsdatum.

autofahrer_84
Autostrasse
Beiträge: 87
Registriert: Do Okt 26, 2006 9:31 am
Wohnort: Kreuzlingen

Beitrag von autofahrer_84 » Mo Okt 30, 2006 1:17 pm

okey hast du recht,sorry :)
Gruess us dä Ostschwiiz ! :)

Benutzeravatar
Foolish Farmer
Autostrasse
Beiträge: 73
Registriert: Do Aug 24, 2006 6:48 pm
Wohnort: Wien (A)

Beitrag von Foolish Farmer » Mo Okt 30, 2006 1:35 pm

Dj-Micky hat geschrieben:ja klar der weg nach griechenland..
Was willst du mir damit sagen?
Ich denke die Autobahnen in Albanien werden hauptsächlich gebaut um dem Land selbst zu dienen. Und da gehört nun mal der Faktor Tourismus in Albanien auch dazu.

Oder zweifelst du am Potential des Landes in der Hinsicht.

Aber ich gebe dir Recht: Die Autobahnen könnten auch als Transitstrecken verwendet werden. Das betrifft allerdings jeden Staat.

Bsp.: Ich nehme seit Jahren die Strecke über Kroatien um in die Heimat zu fahren. Urlaub habe ich das letzte mal in Kroatien vor vier Jahren gemacht. ;)

Benutzeravatar
Foolish Farmer
Autostrasse
Beiträge: 73
Registriert: Do Aug 24, 2006 6:48 pm
Wohnort: Wien (A)

Beitrag von Foolish Farmer » Di Okt 31, 2006 1:03 pm

Markus hat geschrieben:Albanien ist aber nicht in der EU.

Jedoch hat Albanien heuer das Stabilisierungs- und Assoziationsabkommen mit der EU unterzeichnet und beidseitig ratifiziert.

Es ist zu erwarten, dass einige EU-Gelder in den albanischen Straßenbau fließen werden. Allerdings nicht bei so einem großen Projekt, wie der Autobahn Durres-Morine.


mfg

Benutzeravatar
Dj-Micky
Autobahn 3x3
Beiträge: 372
Registriert: Mo Jul 04, 2005 7:54 pm
Wohnort: Emmen-CH

Beitrag von Dj-Micky » Di Okt 31, 2006 7:28 pm

Foolish Farmer hat geschrieben:
Dj-Micky hat geschrieben:ja klar der weg nach griechenland..
Was willst du mir damit sagen?
Ich denke die Autobahnen in Albanien werden hauptsächlich gebaut um dem Land selbst zu dienen. Und da gehört nun mal der Faktor Tourismus in Albanien auch dazu.

Oder zweifelst du am Potential des Landes in der Hinsicht.

Aber ich gebe dir Recht: Die Autobahnen könnten auch als Transitstrecken verwendet werden. Das betrifft allerdings jeden Staat.

Bsp.: Ich nehme seit Jahren die Strecke über Kroatien um in die Heimat zu fahren. Urlaub habe ich das letzte mal in Kroatien vor vier Jahren gemacht. ;)
naja also ich meine von norden nach süden via albanien .. das alles mit autobahngebaut ist.

das meinte ich http://www.autobahnen.ch/images/forum/t ... ighway.jpg

Benutzeravatar
Foolish Farmer
Autostrasse
Beiträge: 73
Registriert: Do Aug 24, 2006 6:48 pm
Wohnort: Wien (A)

Beitrag von Foolish Farmer » Do Nov 02, 2006 2:35 pm

Dj-Micky hat geschrieben:naja also ich meine von norden nach süden via albanien .. das alles mit autobahngebaut ist.

das meinte ich http://www.autobahnen.ch/images/forum/t ... ighway.jpg

Aso, du meinst die Adriatisch-ionische-Autobahn!

Wenn es um eine Durchreise mit dem Auto von Mitteleuropa nach Griechenland geht, dann werden sich wohl viele für die "klassische" Route über Serbien und Mazedonien entscheiden, da es doch kürzer ist. (ok, kommt drauf an wohin man nach Griechenland will und von wo man losfährt, aber im Allgemeinen kann man das schon so sagen).
Zuletzt geändert von Foolish Farmer am So Nov 05, 2006 4:54 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Chrizz
Autostrasse
Beiträge: 78
Registriert: Sa Mär 19, 2005 2:22 pm
Wohnort: Zwolle, Niederlande

Beitrag von Chrizz » Sa Nov 04, 2006 11:20 pm

Markus hat geschrieben:Albanien ist aber nicht in der EU.
Selbst im Kazachstan wurde eine autobahn von Astana nach Almaty durch EU finanziert :wink:

Benutzeravatar
Dj-Micky
Autobahn 3x3
Beiträge: 372
Registriert: Mo Jul 04, 2005 7:54 pm
Wohnort: Emmen-CH

Beitrag von Dj-Micky » So Nov 05, 2006 12:42 am

hat das was mit borat zu tun? :roll:

Antworten