AL: Autobahnen in Albanien

Forum für alles über Autobahnen in Europa.
Forum for everything about motorways in europe.
Bienvenue francophones
Benutzeravatar
Dj-Micky
Autobahn 3x3
Beiträge: 372
Registriert: Mo Jul 04, 2005 7:54 pm
Wohnort: Emmen-CH

Beitrag von Dj-Micky » Di Feb 06, 2007 10:47 pm

hmmm naja schade die englische version geht leider nicht.

Benutzeravatar
Foolish Farmer
Autostrasse
Beiträge: 73
Registriert: Do Aug 24, 2006 6:48 pm
Wohnort: Wien (A)

Beitrag von Foolish Farmer » Do Feb 08, 2007 12:08 pm

Im zweiten Link steht in etwa folgendes:

Die vierspurige Autobahn (60, 85 km) wird von Bechtel und Enka Joint Venture erbaut und wird im Juli 2005 vollendet. Die Autobahn ist das grösste Strasseninfrastrukturprojekt Albaniens und wird Teil des Korridors Durrës - Morina (Kosova).

Der Tunnel wird zwei Röhren besitzen und wird zu den längsten des Balkans zählen. 1 Million Kubikmeter Material werden ausgehoben werden müssen.

Es werden rund 2500 Personen an der Strasse bauen.

Das Tunnel werde in Spritzbetonbauweise (Neue Österreichische Tunnelbaumethode) erstellt. Den Rest zum Tunnelbau habe ich nicht wirklich verstanden - aber da steht, dass Bechtel hierzu aus Schweden den Jumbo Driller (Atlas Copco L2C) importiert habe.

Zum Projekt gehören 35 Brücken und Viadukte mit einer Gesamtlänge von ungefähr 4500 m. Die grösste wird 100 m hoch sein.

Bild

In der Tabelle wird eine durchschnittliche Reisegeschwindigkeit von 100 km/h versprochen.

1. Teilstück: Rrëshen-Reps (19.5km)
2. Teilstück: Reps-Thirra (26.5km)
3. Teilstück: Thirra-Kolshi (14.85km)

Benutzeravatar
Dj-Micky
Autobahn 3x3
Beiträge: 372
Registriert: Mo Jul 04, 2005 7:54 pm
Wohnort: Emmen-CH

Beitrag von Dj-Micky » Do Feb 08, 2007 10:51 pm

Österreichische Tunnelbaumethoden...
Da fällt mir nur eins in den Sinn.
http://www.strabag.at

Hat auch schon Tunnelbauten für Kroatien gemacht.

Benutzeravatar
Foolish Farmer
Autostrasse
Beiträge: 73
Registriert: Do Aug 24, 2006 6:48 pm
Wohnort: Wien (A)

Beitrag von Foolish Farmer » Mi Feb 14, 2007 7:09 pm

Die Firma Enka soll auch ein paar Brücken auf der A1 in Kroatien gebaut haben.

Da kann wohl nichts schief gehen, wenn man bedenkt, dass die Autobahn Durres-Morine fast nur aus Kunstbauten besteht.

Benutzeravatar
Foolish Farmer
Autostrasse
Beiträge: 73
Registriert: Do Aug 24, 2006 6:48 pm
Wohnort: Wien (A)

Beitrag von Foolish Farmer » Mo Mär 19, 2007 10:52 pm

Bauarbeiten an der Autobahn Gjirokastër-Tepelenë.

Bild

Benutzeravatar
Foolish Farmer
Autostrasse
Beiträge: 73
Registriert: Do Aug 24, 2006 6:48 pm
Wohnort: Wien (A)

Beitrag von Foolish Farmer » Mo Mär 19, 2007 10:53 pm

Zubringer vom Mother-Teresa-Airport zur Autobahn nach Tirana wurde vor kurzer Zeit fertiggestellt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 983
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von RMN » Mo Mär 19, 2007 11:09 pm

Wurde die Zubringerstrecke Werbefinanziert ? ;-)

Benutzeravatar
Foolish Farmer
Autostrasse
Beiträge: 73
Registriert: Do Aug 24, 2006 6:48 pm
Wohnort: Wien (A)

Beitrag von Foolish Farmer » Di Mär 20, 2007 4:31 pm

Wahrscheinlich zu einem gewissen Teil. :D :wink:

Benutzeravatar
Dj-Micky
Autobahn 3x3
Beiträge: 372
Registriert: Mo Jul 04, 2005 7:54 pm
Wohnort: Emmen-CH

Beitrag von Dj-Micky » Di Mär 20, 2007 4:46 pm

Wird auch hier vielemale ALT STOP stehen? :)
sorry das sieht mir zu italienisch aus..

Benutzeravatar
Foolish Farmer
Autostrasse
Beiträge: 73
Registriert: Do Aug 24, 2006 6:48 pm
Wohnort: Wien (A)

Beitrag von Foolish Farmer » Di Mär 20, 2007 6:34 pm

Dj-Micky hat geschrieben:Wird auch hier vielemale ALT STOP stehen? :)
Ich fürchte ich verstehe dich nicht ganz.:D
Dj-Micky hat geschrieben:sorry das sieht mir zu italienisch aus..
Findest du das negativ?

Benutzeravatar
Dj-Micky
Autobahn 3x3
Beiträge: 372
Registriert: Mo Jul 04, 2005 7:54 pm
Wohnort: Emmen-CH

Beitrag von Dj-Micky » Di Mär 20, 2007 8:01 pm

naja irgendwie schon. eine eigene idee wäre nicht schlecht gewesen...

Benutzeravatar
Foolish Farmer
Autostrasse
Beiträge: 73
Registriert: Do Aug 24, 2006 6:48 pm
Wohnort: Wien (A)

Beitrag von Foolish Farmer » Di Mär 20, 2007 10:23 pm

Wozu? Albanien ist keine rießige Nation wie Italien. Da zahlt es sich einfach nicht aus das Rad zu erfinden. Die kroatischen Autobahnen sind auch nicht einzigartig. Ich fahre jedes Jahr die A1 von Zagreb nach Split runter und weiß wovon ich rede. ;)
Um ein anderes Beispiel zu nennen die österreichische Ö-Norm entspricht zum großen Teil der deutschen DIN. Beschwert hat sich bis jetzt noch keiner.

Außerdem haben die Italiener eine grüne Autobahn-Beschilderung. Im Gegensatz dazu ist die Beschilderung in Albanien blau.

Benutzeravatar
Dj-Micky
Autobahn 3x3
Beiträge: 372
Registriert: Mo Jul 04, 2005 7:54 pm
Wohnort: Emmen-CH

Beitrag von Dj-Micky » Mi Mär 21, 2007 5:33 pm

dann ist es auch eine schnellstrasse in albanien :roll:

Benutzeravatar
Foolish Farmer
Autostrasse
Beiträge: 73
Registriert: Do Aug 24, 2006 6:48 pm
Wohnort: Wien (A)

Beitrag von Foolish Farmer » Mi Mär 21, 2007 5:39 pm

Dj-Micky hat geschrieben:dann ist es auch eine schnellstrasse in albanien :roll:
Ich kann dir nicht ganz folgen.

Nikolas
Autostrasse
Beiträge: 85
Registriert: Fr Sep 15, 2006 12:28 am
Wohnort: Split-HR/Lienz-A
Kontaktdaten:

Beitrag von Nikolas » Mi Mär 21, 2007 7:17 pm

Foolish Farmer hat geschrieben: Die kroatischen Autobahnen sind auch nicht einzigartig. Ich fahre jedes Jahr die A1 von Zagreb nach Split runter und weiß wovon ich rede.
Was meinst Du mit "nicht einzigartig", Foolish Farmer?
Was meinen die oben "eine eigene Idee"? Eine AB ist überall eine AB. Es kann kleinere Unterschiede geben... Aber ALT ist schon italienisch und nicht albanisch? Oder sagt man alt auch in Albanien?
Gute Nachrichten aus Kroatien:
1) die Strecke der A2 bei der SLO-Grenze (18 km) wird am 25.Mai eröffnet,
2) die Strecke der A1 südlich von Split (37 km) wird auch Ende Mai in Betrieb genommen.
Das sind 55 km mehr in Richtung Albanien!
Noch etwas! Unser Präsident Mesic war offiziell zu Besuch in Tirana vor 2 Tagen. Die albanische Seite hätte gerne, dass das kroatische Visum für Albaner abgeschafft wird. Wahrscheinlich wird das gemacht!
Adriatisch-ionische Autobahn
Durch die schöne kroatische Landschaft über die Adriatisch-ionische Autobahn nach Griechenland - in 4 Jahren!

Antworten