Erstes eigenes Auto

Alles übrige
For off topic
Pour outre de la matière
Antworten
Abstandhalterin
Autostrasse
Beiträge: 95
Registriert: Do Jun 07, 2007 9:26 pm

Erstes eigenes Auto

Beitrag von Abstandhalterin » Fr Dez 14, 2007 6:27 pm

Dieser Thread dient zum Vorstellen des ersten eigenen Autos von euch, d. h. ihr müsst Eigentümer oder Leasingnehmer gewesen sein und natürlich auch die Unterhaltskosten u. ä. dafür übernommen haben.

Bilder und / oder Videos sind durchaus auch als Vorstellungsmittel möglich, aber es sollte schon auch eine textartige Vorstellung dabei sein. Viel Spass!

Ich fange mal an: Im Januar, Februar oder spätestens im März 2008 werde ich meinen ersten eigenen Wagen fahren können; einen Toyota Avensis (2. Generation) als Kombimodell (im Katalog als Sportswagon aufgeführt komischerweise) mit dem 1.8-Liter-Benzinmotor und dem geschalteten Fünfganggetriebe. Ich habe mich für die Lunaversion entschieden, vor allem wegen der vorderen Nebelscheinwerfer, den automatisch einklapp- und beheizbaren Seitenspiegeln und wegen der kleinen Extras im Inneren des Wagens, z. B. die 12-Volt-Steckdose im hinteren Bereich (Da kann das Patenkind zum Beispiel den Gameboy aufladen und spielen, während es gemütlich chauffiert wird, höhö!). Das kann die Terraversion nicht bieten. :P

Ein weiteres Dilemma war die Farbenauswahl. Pink gab es nicht, also musste ich mich für etwas anderes entscheiden. Ich habe mich für die zweite relativ weibliche Farbe entschieden: Silber. ^^ Das sieht irgendwie am besten aus beim Avensis der zweiten Generation. Ich liebe die Frontpartie und die Blinker an den Seitenspiegeln sowie das elegant geformte Heck (Aber nur bei der Kombiversion!). Zudem ist der Avensis das wohl leiseste Auto in den Geschwindigkeiten 80 bis 120 km/h. Schneller brauche ich in der Schweiz ja eh nicht fahren, dafür um so sparsamer und ruhiger (Nur knapp fünf Liter Verbrauch auf hundert Kilometer!).

Die Zahlungsart war für mich von Anfang an klar. Bei solch einem Auto gibt's nur eins: Leasing auf fünf Jahre mit einer Anzahlung von 5'000 Franken (ungefähr 3'200 Euro). Der Leasingzins pro Monat beläuft sich dann nur noch auf knapp 500 Franken und das ist durchaus zahlbar. Die Wohnung kostet ja sehr wenig und ich fahre recht oft und vor allem sehr gerne. Darum will ich mir aufs neue Jahr bis in die ferne Zukunft (ungefähr 2021) mal ein richtiges und trotzdem noch ein preiswertes Auto leisten. Es ist ein Toyota, der wird sicher dreizehn Jahre halten, sofern ich nicht mehr als 30'000 Kilometer pro Jahr zurücklege. Ich habe schon Autos dieses Typs mit 390'000 gefahrenen Kilometern gesehen, die noch wie ein Uhrwerk laufen und wohl noch weitere 30'000 Kilometer machen können.

Das Bild meines neuen Autos in genau dieser Farbe (*schmacht*) ab spätestens März 2008:

Bild
Bild

RudiRaser
Strasse
Beiträge: 10
Registriert: Mi Dez 15, 2010 10:32 am

Re: Erstes eigenes Auto

Beitrag von RudiRaser » Mi Dez 15, 2010 11:03 am

Mein allererstes Auto war ein alter, runtergeschrubbter Toyota Starlet...
Mit dem Ding reichten schon 120km/h auf der Autobahn und man dachte das Dach fliegt gleich ab... :mrgreen:

Bild

Das gute Stück hat seine goldenen Jahre aber schon lange hinter sich!

Antworten