Geblitzt mit 140Km/h

Alles übrige
For off topic
Pour outre de la matière
Antworten
arvin
user
Beiträge: 7
Registriert: Mi Mai 06, 2009 7:08 pm

Geblitzt mit 140Km/h

Beitrag von arvin » Mi Mai 06, 2009 7:51 pm

Hi zusammen

Ich wurde heute auf der Autobahn Bern richtung Genf geblitz mit 140Kkm/h (120er zone).
Muss ich mit einem Führerscheinentzug rechnen?
hm.. hab führerschein auf probe.

P.S: gibt es Blitzkasten die nicht Blitzen? Automatische Licht regelung.. über Tag?

gruss

arvin

Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 973
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Geblitzt mit 140Km/h

Beitrag von RMN » Mi Mai 06, 2009 10:03 pm

arvin hat geschrieben:Hi zusammen

Ich wurde heute auf der Autobahn Bern richtung Genf geblitz mit 140Kkm/h (120er zone).
Muss ich mit einem Führerscheinentzug rechnen?
hm.. hab führerschein auf probe.

P.S: gibt es Blitzkasten die nicht Blitzen? Automatische Licht regelung.. über Tag?

gruss

arvin
Die Kästen dort sind nicht alle immer in Betrieb. Vielleicht hast du ja Glück.
140km/h bedeutet auf der Autobahn keinen Entzug sondern eine Busse von ca. 120 oder 180Sfr.
Der Führerausweis auf Probe wird soviel ich sehe nur entzogen wenn der normale Führerausweis auch entzogen wird. Daher sollte dir eigentlich nichts passiern. Sicher bin ich mir aber nicht 100%

http://www.strassenverkehrsamt.zh.ch/in ... probe.html

arvin
user
Beiträge: 7
Registriert: Mi Mai 06, 2009 7:08 pm

Re: Geblitzt mit 140Km/h

Beitrag von arvin » Mi Mai 06, 2009 11:10 pm

Hi RMN

oh okkey.. darum Blitzte das ding auch nicht. :D
Ein Audi fahrer überholte mich, der fuhr sicher tempo 150 km/h KEIN BLITZ!!

Hoffe das ich glück habe.. :band: :band:

Danke für Info!!

gruss

Arvin

cemo
user
Beiträge: 1
Registriert: Do Jun 03, 2010 9:13 pm

Re: Geblitzt mit 140Km/h

Beitrag von cemo » Do Jun 03, 2010 9:32 pm

Hallo zusammen,
Ich habe eine Frage, Heute musste ich zur Polizei, weil ich in der 50er zone mit 68 unterwegs war, dann stellte sich herraus, dass ich am selben Tag eine Stunde später wieder gefilmt wurde, diesmal aber mit 84km/h der Polizist hat mir den Führerausweis entzogen. Da ich den Führerausweis auf Probe habe ist das ganze nicht so gut, kann mir jemand sagen ob ich alles nochmals machen muss oder ob ich einfach ein weiteres Jahr Probezeit dazubekomme und wie lange ich den Ausweiss abgeben muss? ich bin froh um eine Antwort

Benutzeravatar
Dj-Micky
Autobahn 3x3
Beiträge: 372
Registriert: Mo Jul 04, 2005 7:54 pm
Wohnort: Emmen-CH

Re: Geblitzt mit 140Km/h

Beitrag von Dj-Micky » Sa Aug 28, 2010 4:30 pm

Ich denke, mal dass du jetzt eine antwort erhalten hast.
Es interessiert mich was den passiert ist... sage uns dies bescheid.
http://picasaweb.google.com/cityhighway
Mitch's CityHighway Web PictureAlbum. (old)

KickDown
Strasse
Beiträge: 10
Registriert: Mi Sep 01, 2010 10:43 am

Re: Geblitzt mit 140Km/h

Beitrag von KickDown » Mo Sep 06, 2010 12:02 pm

cemo hat geschrieben:Hallo zusammen,
Ich habe eine Frage, Heute musste ich zur Polizei, weil ich in der 50er zone mit 68 unterwegs war, dann stellte sich herraus, dass ich am selben Tag eine Stunde später wieder gefilmt wurde, diesmal aber mit 84km/h der Polizist hat mir den Führerausweis entzogen. Da ich den Führerausweis auf Probe habe ist das ganze nicht so gut, kann mir jemand sagen ob ich alles nochmals machen muss oder ob ich einfach ein weiteres Jahr Probezeit dazubekomme und wie lange ich den Ausweiss abgeben muss? ich bin froh um eine Antwort
Weißt du schon mehr? Mich würde nämlich auch interessieren, was bei einem "Vergehen" in der Probezeit passiert. Ist es nicht so, dass es passieren kann, dass man eine Nachschulung machen muss und sich die Probezeit verlängert? Mich würde wundern, müsste man alles nochmal machen, kann es aber nicht mit Sicherheit ausschließen, da ich das nur vom Hörensagen kenne und keine Beratung oder ähnliches in Anspruch genommen habe...

Antworten