Follow your swiss francs notes. Cashfollow.ch

Alles übrige
For off topic
Pour outre de la matière
Antworten
Mossonné
Strasse
Beiträge: 17
Registriert: Do Jan 06, 2005 11:58 pm
Wohnort: Lausanne

Follow your swiss francs notes. Cashfollow.ch

Beitrag von Mossonné » Mo Mai 02, 2005 11:11 pm

Cashfollow.ch is an amazing site where you can write the code (numéro de série) of your Swiss francs notes.

If another user find the same banknote you had, you will be able to see where it has gone.

Bon j'explique en français, ce sera mieux.
Il existe un site suisse qui permet d'entrer le numéro de série de ses billets de banque en francs suisses. Le but est qu'un maximum de membres adhèrent et inscrivent tous les billets qui passent entre leurs mains. Si un billet est vu par deux membres différents, cela crée ce que l'on appelle un "hit". Ainsi vous pourrez voir qui a eu ce billet avant vous et qui l'aura après vous et sa localisation géographique.
A ce jour nous avons recensé 4100 billets pour une valeur de près de 239'000 francs, mais ce n'est pas assez.
Aidez-nous à suivre les billets à la trace
Cashfollow.ch

Benutzeravatar
Dj-Micky
Autobahn 3x3
Beiträge: 372
Registriert: Mo Jul 04, 2005 7:54 pm
Wohnort: Emmen-CH

Beitrag von Dj-Micky » Mo Jul 04, 2005 8:01 pm

wow thats cool :D

hm.. lets go to the bancomat *lol*

Benutzeravatar
René
Autostrasse
Beiträge: 56
Registriert: So Mai 01, 2005 7:04 pm
Wohnort: Niederbipp
Kontaktdaten:

Beitrag von René » Mi Jul 06, 2005 8:20 pm

hallo,

für alle die nicht so gut englisch verstehen.

Ich versteh es übrigens auch nur schlecht, kenne aber die Website schon.

es geht um http://www.cashfollow.ch dort kann man die Sreiennummer seiner Schweizer Banknoten eingeben, zusammen mit dem Wert, dem Ort wo man sie erhalten hat und freiwilligen Notizen.

Falls die gleiche Seriennummer dann von einer anderen Person wieder eingetippt wird, entsteht so ein "weg" der die Banknote zurückgelegt hat!

unter http://www.eurobilltracker.com gibts das gleiche für €uro scheine!

gruss René

Benutzeravatar
Dj-Micky
Autobahn 3x3
Beiträge: 372
Registriert: Mo Jul 04, 2005 7:54 pm
Wohnort: Emmen-CH

Beitrag von Dj-Micky » Mi Jul 06, 2005 8:35 pm

hehe ich habs verstanden :)

ich weiss aber nicht was es den leuten bringt...

ABRob
Autostrasse
Beiträge: 54
Registriert: So Jun 12, 2005 8:29 pm
Wohnort: D-Bad Oeynhausen
Kontaktdaten:

Beitrag von ABRob » Fr Jul 08, 2005 8:48 pm

Witzig wird's, wenn man das ein paar Jahre macht, und dann bemerkt, das man den Schein schonmal hatte. :D

ABRob,
der sich morgen die Schweizer ABs anguckt

Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 983
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von RMN » Sa Aug 20, 2005 12:03 am

ABRob hat geschrieben:Witzig wird's, wenn man das ein paar Jahre macht, und dann bemerkt, das man den Schein schonmal hatte. :D

ABRob,
der sich morgen die Schweizer ABs anguckt
Den gleichen Schein wieder zu bekommen ist wohl sehr unwahrscheinlich.
Es gibt einfach zuviel Geld :-)

Mossonné
Strasse
Beiträge: 17
Registriert: Do Jan 06, 2005 11:58 pm
Wohnort: Lausanne

Beitrag von Mossonné » Fr Sep 09, 2005 1:22 pm

RMN (Autobahnen.CH) hat geschrieben:
ABRob hat geschrieben:Witzig wird's, wenn man das ein paar Jahre macht, und dann bemerkt, das man den Schein schonmal hatte. :D

ABRob,
der sich morgen die Schweizer ABs anguckt
Den gleichen Schein wieder zu bekommen ist wohl sehr unwahrscheinlich.
Es gibt einfach zuviel Geld :-)
No it's possible cause we just got a hit recently.

And you can see the european site with more than 60'000 users and lots of hits.

arvin
user
Beiträge: 7
Registriert: Mi Mai 06, 2009 7:08 pm

Re: Follow your swiss francs notes. Cashfollow.ch

Beitrag von arvin » Mi Mai 06, 2009 8:05 pm

Cool..

aber wie wäre es wen im wirklichen Leben.. z.bs in einem Laden sich zuerst als ein Einkäufer registrieren muss.. dann wird jeder Geldschein womit er die einkäufe bezahlt hat mit der seriennummer reg!! ** Science Fiction ** :D :D
damit kann man auch Geldwäschern einfacher auf die Spur kommen!! :D :D

Benutzeravatar
RMN
Site Admin
Beiträge: 983
Registriert: Mi Dez 29, 2004 11:43 pm
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Follow your swiss francs notes. Cashfollow.ch

Beitrag von RMN » Mi Mai 06, 2009 10:05 pm

arvin hat geschrieben:Cool..

aber wie wäre es wen im wirklichen Leben.. z.bs in einem Laden sich zuerst als ein Einkäufer registrieren muss.. dann wird jeder Geldschein womit er die einkäufe bezahlt hat mit der seriennummer reg!! ** Science Fiction ** :D :D
damit kann man auch Geldwäschern einfacher auf die Spur kommen!! :D :D
Das hast du bereits wenn du mit Kreditkarte oder Maestro/ Postcard Kundenkarte bezahlst. Alles ist dann nachvollziehbar.

arvin
user
Beiträge: 7
Registriert: Mi Mai 06, 2009 7:08 pm

Re: Follow your swiss francs notes. Cashfollow.ch

Beitrag von arvin » Mi Mai 06, 2009 11:24 pm

RMN hat geschrieben:
arvin hat geschrieben:Cool..

aber wie wäre es wen im wirklichen Leben.. z.bs in einem Laden sich zuerst als ein Einkäufer registrieren muss.. dann wird jeder Geldschein womit er die einkäufe bezahlt hat mit der seriennummer reg!! ** Science Fiction ** :D :D
damit kann man auch Geldwäschern einfacher auf die Spur kommen!! :D :D
Das hast du bereits wenn du mit Kreditkarte oder Maestro/ Postcard Kundenkarte bezahlst. Alles ist dann nachvollziehbar.
ja schon.. aber nicht mit einer Geldnote..

Antworten